So beheben Sie, dass die NVIDIA-Systemsteuerung unter Windows 10 Anniversary Update nicht geöffnet wird

Wie kann ich die NVIDIA Systemsteuerung in Windows 10 Anniversary Update zum Einsatz bringen?

So beheben Sie, dass die NVIDIA-Systemsteuerung unter Windows 10 Anniversary Update nicht geöffnet wird
Das letzte Upgrade auf Windows 10 hat vielleicht ein paar Tricks auf Ihrer NVIDIA-Grafikkarte gebracht. Der Versuch, das NVIDIA Control Panel zu öffnen, führt nur zu einem leeren Blick Ihres PCs.

Hier ist das Problem: Windows Update denkt, dass Ihr NVIDIA-Treiber auf dem neuesten Stand ist, aber in Wirklichkeit ist es das nicht. Hier erfahren Sie, wie Sie den neuesten Grafikkartentreiber herunterladen und das NVIDIA Control Panel wieder in Betrieb nehmen können.

So beheben Sie, dass die NVIDIA-Systemsteuerung unter Windows 10 Anniversary Update nicht geöffnet wird
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start.
Klicken Sie auf Geräte-Manager.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start. Klicken Sie auf Geräte-Manager.
Doppelklicken Sie auf Display-Adapter.
Doppelklicken Sie auf Ihre NVIDIA-Grafikkarte.

Doppelklicken Sie auf Display-Adapter. Doppelklicken Sie auf Ihre NVIDIA-Grafikkarte.
Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Treiber.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren.

Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber. Klicken Sie auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren.
Klicken Sie auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen. Windows sucht und lädt einen Treiber herunter.
Klicken Sie auf Schließen, wenn der Download und die Installation abgeschlossen sind.

Klicken Sie auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen. Klicken Sie auf Schließen, wenn der Download und die Installation abgeschlossen sind.
Klicken Sie auf das X in der oberen rechten Ecke des Fensters Geräte-Manager.
Klicken Sie auf Ja, um den Computer neu zu starten.

Klicken Sie auf das X in der oberen rechten Ecke des Fensters Geräte-Manager. Klicken Sie auf Ja, um den Computer neu zu starten.
Ihr NVIDIA Control Panel
Hat sich Ihre NVIDIA-Karte nach dem Windows 10 Jubiläums-Update als schlecht erwiesen? Hat dies das Problem mit dem Control Panel gelöst? Lasst es uns im Kommentarfeld unten wissen.

Hallo, ich habe kürzlich auf Windows 10 aktualisiert, dann habe ich eine Neuinstallation durchgeführt. Jetzt habe ich alle meine Treiber heruntergeladen und aktualisiert, aber ich habe festgestellt, dass mein NVIDIA-Bedienfeld nicht dort ist, wo man es findet. Ich habe versucht, geforce experience zu deinstallieren und den nvidia-Treiber selbst zu deinstallieren, aber das Control Panel ist immer noch nicht überall. Hat sonst noch jemand dieses Problem?
8 Antworten LAST REPLY 15. September 2017 BESTE Antwort 31. Juli 2015
MEHR ÜBER Windows Nvidia Control Panel mit Anzeige von

BESTE ANTWORT
epiced0101Jul 31, 2015, 19:57 PM
sagte Peruanito:
Hallo, ich habe kürzlich auf Windows 10 aktualisiert, dann habe ich eine Neuinstallation durchgeführt. Jetzt habe ich alle meine Treiber heruntergeladen und aktualisiert, aber ich habe festgestellt, dass mein NVIDIA-Bedienfeld nicht dort ist, wo man es findet. Ich habe versucht, geforce experience zu deinstallieren und den nvidia-Treiber selbst zu deinstallieren, aber das Control Panel ist immer noch nicht überall. Hat sonst noch jemand dieses Problem?

Das Gleiche ist mir passiert. Weder GeForce noch das Control Panel funktionierten, aber ich habe es nach der Neuinstallation der Treiber zum Laufen gebracht.

Ich habe Geforce Experience und alle Treiber deinstalliert. Dann habe ich die wichtigsten Nvidia-Ordner gelöscht (sollte sich auf deinem C-Laufwerk befinden). Es könnte heißen, dass einige der Dateien nicht gelöscht werden können, aber das ist in Ordnung, da ich irgendwo gelesen habe, dass man eigentlich nur die Geforce Experience-Ordner löschen muss.

Es gibt ein oder zwei Ordner irgendwo in Ihrer C:\Program Files\NVIDIA Corporation Nvidia (X86) Programmdatei für Windows 64-Bit. Ich habe einfach alles andere wie das andere Nvidia-Ordnerprogramm auf dem anderen Programmdatei-Ordner (dem Nicht-X86-Ordner) gelöscht, nur um sicher zu sein, obwohl einige der Dateien nicht gelöscht werden konnten, was in Ordnung war, weil Sie sie wieder neu installieren werden.

So führen Sie eine saubere Installation von Grand Theft Auto V auf dem PC durch

Frage: Wie kann ich eine Neuinstallation von Grand Theft Auto V auf dem PC durchführen?

Antworte: Eine saubere Installation stellt sicher, dass es keine Dateikonflikte oder Probleme mit Berechtigungen gibt. Je nach Version müssen Sie das Spiel deinstallieren, alle Dateien oder Ordner im Installationsverzeichnis sowie einige andere Speicherorte löschen und das Spiel neu installieren.

Bitte beachten Sie die folgenden Schritte:

Social Club / Nicht-Dampf-Version:

Verwenden Sie Software, um Grand Theft Auto V zu deinstallieren.
Gehen Sie zu dem Ort, an dem Sie Grand Theft Auto V installiert haben (Standard C:\Program Files\Rockstar Games\Grand Theft Auto V\).
Löschen Sie alle zusätzlichen Dateien/Ordner an diesem Ort.
Dampfausführung:

Load Steam und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Grand Theft Auto V.
Wählen Sie Deinstallation > Löschen.
Gehen Sie zu dem Ort, an dem Steam Grand Theft Auto V installiert hat (Standard C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Grand Theft Auto V\ )
Löschen Sie alle zusätzlichen Dateien/Ordner an diesem Ort.
Social Club Dateien:

Gehen Sie zum Speicherort Ihrer temporären Dateien des Social Club (Standard C:\Users\\Dokumente\Rockstar Games\Social Club).
Alle Dateien/Ordner an diesem Ort löschen
Um dies zu tun, müssen Sie Ihre Social Club-Anmeldeinformationen erneut eingeben.
Zusätzliche Dateien/Inhalt:

Die folgenden Orte speichern Spielstände, Einstellungen und aufgezeichnete Videos, die mit dem Rockstar Video Editor erstellt wurden.

Der Ordner AppData ist standardmäßig im Windows-Betriebssystem versteckt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anzeige versteckter Dateien aktivieren, bevor Sie versuchen, die unten aufgeführten Verzeichnisse zu entfernen.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn diese nicht gesichert werden, sie nach dem Löschen nicht mehr wiederherstellen können.

Löschen Sie alle Dateien/Ordner an diesem Ort C:\Users\\Dokumente\Rockstar Games\GTAV
Löschen Sie alle Dateien/Ordner an diesem Ort C:\Users\\AppData\Local\Rockstar Games\GTAV
Neu installieren:

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, führen Sie eine saubere Installation des Spiels durch.

So deinstallieren Sie GTA 5 PC Mods
Zuletzt bearbeitet: 3. November 2016 um 21:58 Uhr
Seiten-Tools
Während die Modifikation eines Spiels wie GTA 5 sicherlich ein guter Zeitpunkt ist, besteht die Möglichkeit, dass dies Ihr Spiel in irgendeiner Weise beschädigt – oder, noch schlimmer, Rockstar könnte sich entscheiden, Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen des Spiels zu verbieten (wenn nicht das Spiel selbst). Hier ist eine grundlegende Anleitung zur Deinstallation von Mods aus Grand Theft Auto V, die eine Beschädigung oder ein Verbot des Spiels verhindern.

Deinstallation von Mods
Die meisten Mods für PC-Spiele sind ziemlich einfach zu deinstallieren – suchen Sie einfach die Dateien, die Sie zu Ihrem Root-Spielordner hinzugefügt haben, und löschen Sie sie. Dieser Dateipfad sieht in der Regel in etwa so aus:

(FAHRER): > [Installationsort] > [Spieldateien]

Einige Mods überschreiben jedoch wichtige Spieldateien, um das Spiel auf die gewünschte Weise zu verändern. Es ist wichtig, dass Sie die Spieldateien sichern, bevor Sie alle Modi installieren. Auf diese Weise, wenn / wenn du einen Mod entfernen musst, kannst du einfach die beleidigenden Dateien löschen und die Originale zurück in den Installationsordner des Spiels kopieren.